1. Hilfebereich
  2. Mit Projekten arbeiten

Themen zusammenfassen

Die bei der Themenanalyse erkannten Cluster können individuell angepasst werden. Im Folgenden haben wir für Sie die verschiedenen Möglichkeiten zusammengefasst und erklärt.

1. Ineinander verschieben

Themen können ineinander verschoben werden. Das bedeutet, dass diese Themen als Synonyme hinterlegt werden und somit als ein gemeinsames Thema erscheinen. Das könnten zum Beispiel die Begriffe „Preisschild“ und „Etikett“ sein. Die einmal ineinander verschobenen Themen sind anschließend nicht mehr trennbar. Diese Aktion ist also nicht mehr umkehrbar. Es empfiehlt sich daher, diese Anpassung nur wohl überlegt durchzuführen.

2. Als Über- oder Unterthema anordnen

Ein Thema kann auch als Über- oder als Unterthema eines anderen Themas festgelegt werden. So können Sie mehr Struktur in die Themen bringen und einen besseren Überblick erhalten. „Profil“ könnte beispielsweise das Überthema von „Profilbild“ sein. Diese Aktion ist umkehrbar, das heißt, die Über- oder Unterordnung von Themen kann rückgängig gemacht werden. Daher wird diese Anpassungsmöglichkeit oftmals verwendet, wenn nicht ganz klar ist, ob es sich bei zwei Themen um Synonyme handelt.

Textanalyse_Unterthema

 

3. Thema ausblenden

Sie haben außerdem die Möglichkeit, ein Thema ganz auszublenden. Dieses wird dann nicht mehr in der Übersicht angezeigt. Das könnte beispielsweise der Begriff „Artikel“ sein. Das Thema kann jedoch später wieder hinzugefügt werden. Diese Anpassungsmöglichkeit empfiehlt sich für Themen, welche zu generisch oder zu allgemein sind. Wichtig ist dabei zu wissen, dass Texte, die ausgeblendete Themen enthalten, dennoch weiterhin bei anderen Themen auftauchen.

 

So nehmen Sie die Themenanpassungen vor

Um die gewünschten Themenanpassungen vorzunehmen, können Sie den Änderungswunsch direkt über die Oberfläche an den Support weitergeben. Hierfür klicken Sie auf das Sprechblasen-Symbol ganz unten links und können das aufkommende Formular verwenden.

Support_kontaktieren2

 

Alternativ können Sie auch die hier verlinkte Excel-Tabelle verwenden.Diese schicken Sie dann entweder per Mail an Ihren Customer Success Manager oder direkt auf der liCili-Plattform an den Support. Anbei finden Sie einen Screenshot der Ecxel-Tabelle mit beispielhaften Themenanpassungen.

Themenanpassungen werden jederzeit und kostenlos über unseren Support durchgeführt.

Excel-Tabelle_Screenshot

 

Wir hoffen, dass diese Anleitung Ihnen weitergeholfen hat. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unseren Support.